Hatha Yoga bezeichnet alle körper- und atemorientierten Formen des Yoga, d.h. Asanapraxis, sowie Pranayama, Atemwahrnehmung und Lenkung. Diese Praxis dient letztendlich einem Zweck: „Den Geist zur Ruhe kommen zu lassen“, der Hinführung und Befähigung zur Meditation und dadurch mit „Stabilität und Leichtigkeit“ durchs Leben zu gehen!

Ganzheitliche Körperübungen vom Scheitel bis zur Sohle, Training von Kraft und Beweglichkeit, Spannung/Entspannung in fließenden Abläufen “Vinyasas“ oder im Halten von Asanas. Hatha Yoga ist Psychosomatisches Gesundheitstraining und dient als Präventionsmaßnahme der Gesunderhaltung.

Unsere nächsten Termine

>>> zum Wochenplan

  1. ACHTUNG: Senioren-, Schwangeren- und Mutter- und Baby-Yoga ruhen aktuell,
    während alle anderen Kurse online weiterlaufen.
  2. Weitere Infos und Ablauf erfragen Sie einfach unter info@tanzsaal.net